Longboard-Workshops und Reisetagebuch

 

Die rollende Longboardschule

 

Aktuelle Termine

 
      
                       
       

BASIC auf dem Campingplatz

Südstrandcamping Fehmarn    

Mittwoch, 25.08.2016

 

 

13Uhr

 

 

 

 

 

 

 

BASIC auf dem Campingplatz

Inselcamp Fehmarn

Donnerstag, 18.08.2016

Mittwoch, 25.08.2016

 

 

15Uhr

16Uhr

 

BASIC mit dem Skateshop

Surfandfashion auf Fehmarn

Donnerstag, 18.08.2016

Donnerstag, 26.08.2016

 

 

18Uhr

16Uhr

 

 

BASIC auf dem Campingplatz

Strandcamping Wallnau

 

Donnerstag, 18.08.2016

Donnerstag, 26.08.2016

 

10Uhr

10Uhr

 

Basic im Volkspark Hamburg

Freitag, 19.08.2016

 

17Uhr

 

 

 

 

 

 

Fünf Jahre gibt es die Hamburger Longboard-Workshops nun schon. 2012 von Ronja mit gegründet, zogen sie 2013 zur besseren Organisation unter das Dach des rOllspOrt Hamburg e.V.. Dank der Plattform, die der Hamburger Longboard-Verein bietet und seines Bekanntheitsgrades, stieg die Zahl der Workshopteilnehmer von Jahr zu Jahr weiter an und mit der steigenden Nachfrage wuchs auch das Angebot der Workshops. Waren es 2012 noch ausschließlich Basic-Workshops für Frauen, wird heute von gemischten Basic-Workshops, über Dance-Workshops bis hin zu Slide-Workshops alles geboten, was das Longboarderherz begehrt.
Allerdings momentan noch auf den Großraum Hamburg begrenz.

 

Genau das will Ronja nun ändern und geht mit den Longboard-Workshops auf Tour.

 

Ab Sommer 2016 wird sie für ein Jahr das Experiment „Rollende Longboardschule“ starten, Wohnung und Job in Hamburg aufgeben und mit einem Haufen Longboards im Gepäck in ihrem Bulli durch Europa touren. Angefangen im Norden Deutschlands geht’s über Frankreich weiter nach Spanien und Portugal.

 

Damit die Workshop-Organisation genau so mobil werden kann wie die Idee selbst, zieht das ganze Projekt nach drei Jahren rOllspOrt-Schirmherrschaft nun wieder auf eine eigene Website.

 

Hier findet man nicht nur alle Infos zu den angebotenen Workshops sowie die Anmeldungen zu diesen, sondern kann im Reise-Blog auch die rollende Longboardschule bei ihren Abenteuern virtuell begleiten.

 

 

Besondere Angebote:

Ihr seid schon ca. 5 Leute und hättet gern einen privaten Kurs, du möchtest uns für einen Geburtstag buchen oder zum Sportfest in die Schule einladen? Kein Problem!
Schreibe uns einfach eine Mail.

 

Die rollende Longboardschule ist ganz nebenbei auch ein fahrendes Hostel für Skater. Du hast Lust Ronja mal als Trainer bei einem Workshop zu unterstützen, oder einfach nur Teil der Idee zu werden und für eine Weile mit auf Tour zu gehen?
Dann maile an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 
 
Um immer über neue Workshoptermine oder Reiseberichte informiert zu werden, melde dich für den entsprechenden Newsletter an.

 

 

Workshop-Newsletter (neue Workshop-Termine)

Reiseberichte-Newsletter (neue Reiseberichte)